Aktivitäten

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und folgen Sie uns auf Facebook

2019

Serenade auf dem Theklaberg – zu Gast bei der Harmoniemusik Welden

Juli 2019

Einmal im Jahr, an einem sommerlichen Sonntagabend wird in Welden der Theklaberg zum Klingen gebracht. Die Serenade ist ein fester Bestandteil des musikalischen Jahres im Holzwinkel. Zur Verstärkung lädt die Harmoniemusik dazu befreundete Orchester ein, die traditionellerweise eine Konzerthälfte gestalten. Für uns Woodshockers ist Welden so etwas wie eine zweite Heimat. Viele unserer Gründungsmitglieder kamen aus Welden und so freuten wir uns besonders über die Möglichkeit in unserem Jubiläumsjahr die Serenade mitzugestalten und bei dieser Gelegenheit alte Bekannte und gute Freunde zu treffen. Ganz im Sinne der Serenaden-Tradition, also der Aufführung unbeschwerter Musik im Freien, zu abendlicher Stunde, bereiteten wir ein erfrischend unterhaltendes Programm vor, mit dem wir unsere Zuhörer*innen in die Sommerferien verabschiedeten. Im Herbst gehen wir dann mit frischer Energie an die Vorbereitungen unseres Jubiläumskonzertes, das am 14. Dezember in der Singoldhalle in Bobingen stattfinden wird.

Erfolgreicher Start ins Jubiläumsjahr 2019 mit Wertungsspiel und Konzert

Mai 2019

Die Woodshockers starteten mit einem musikalischen Wochenende erfolgreich in ihr Jubiläumsjahr 2019.

Zunächst nahm die Band am Samstag den 11. Mai am Wertungsspiel des Bezirks 15 des ASM in Gersthofen teil und konnte mit einem Ergebnis von 93 Punkten einen ausgezeichneten Erfolg verbuchen. Am darauffolgenden Muttertag gestalteten die Woodshockers, zusammen mit der Experience Band der 3BA, ein abwechslungsreiches Konzert in der voll besetzten Rothtalhalle in Horgau.

Zu einem Bericht und Bildern des erfolgreichen Wochenendes gehts hier lang.

2018

Dirigentenkonzil des DBBV mit Dr. Robert Childs in Dinkelscherben

Oktober 2018

Im Oktober 2018 hatten wir die tolle Gelegenheit als Partner des Deutschen Brass Band Verbands e.V. am ersten Dirigentenkonzil des Verbands als Probenorchester teilzunehmen. Die angemeldeten Dirigenten hospitierten Robert Childs bei seiner Probenarbeit mit uns und dirigierten uns unter den strengen Augen des Meisters. Auch wir haben dabei wieder viel über die Kunst der Britischen Brass Band Musik gelernt .
Sogar in der englischsprachingen Fachpresse wurde darüber berichtet. Lesen Sie hier die beiden Artikel in “Brass Band World” und “4barsrest” .

Kirchenkonzert in Bobingen

September 2018

Zum Abschluss des Bobinger Musiksommers 2018 hatten wir die Ehre in der Stadtpfarrkirche St. Felizitas ein Kirchenkonzert zu gestalten.
Zum Zeitungsartikel der Augsburger Allgemeinen gehts hier lang!

Die Woodshockers in Südtirol

August 2018

Anders als in den vergangenen Jahren, in denen die Instrumente während der Sommerpause
 auch mal länger in ihren Koffern blieben, hieß es in diesem Sommer für die 30 Musiker*innen der Woodshockers: Koffer, Noten und Instrumente einpacken und ab nach Südtirol, genauer gesagt nach Deutschnofen bei Bozen…….
Zum Weiterlesen klicken

7. Deutsche Brass Band Meisterschaft

Mai 2018

Diese Jahr stand endlich wieder eine Deutsche Brass Band Meisterschaft an. Natürlich haben wir an dieser in der 1. Division teilgenommen und mit 145 Punkten in dieser Stufe den 4. Platz erreicht. Die ganze Meisterschaft wurde live übertragen. Das Video zu unserem Pflichtstück können Sie auf unserer Seite über den nebenstehenden Link anschauen.

2017

Konzert in Altenmünster

November 2017

Die Woodshockers beendeten ihr musikalisches Jahr 2017 mit einem Konzert in Altenmünster. Auf dem Porgramm standen Werke von Peter Graham, Thomas Rüedi, Jan van der Roost, uvm.
Auf unserer Webseite finden Sie auch Livemittschnitte des Konzertes

weitere Jahre